Flieder Syringa vulgaris
'Königin Luise'

Der Flieder blüht in einem wunderschönen, reinen Weiß. Er kann ausgewachsen eine Größe von drei bis vier Metern erreichen.

Lieferzeit: Siehe Lieferbedingungen

Verfügbarkeit: Auf Lager

ab 55,95 €

* Pflichtfelder

UNSER ANGEBOT: KOSTENLOSER FLIEDERDÜNGER AB 90€ EINKAUFSWERT

Bei einer Bestellung ab 90€ Einkaufswert erhalten Sie für Ihre Fliederpflanzen unseren Fliederdünger als kostenlose Beigabe.

Piccoplant


Unsere "Großen Flieder" (Fliederhecke XXL sowie Pflanzen im 35 & 60 Liter-Topf) werden per Spedition versendet.In der Regel findet der Versand am Dienstags statt und beträgt 2-4 Werktage (innerhalb Deutschlands).  

Bitte hinterlassen Sie unbedingt eine Telefonnummer, bei der Sie tagsüber ständig erreichbar sind. 

 

Bitte beachten Sie, dass es sich bei Flieder und anderen Pflanzen um Lebendware handelt, die in Abhängigkeit vom jeweiligen Entwicklungsstadium und der Jahreszeit individuell in Größe, Form und Farbe von Produkt-abbildungen abweichen kann.

Pflanz- und Pflegehinweise sowie nützliche Tipps rund um das Thema Flieder finden Sie auf unserer

 

Infoseite Flieder-Pflege

Beschreibung

Details

Flieder - Syringa vulgaris ‘Königin Luise‘

Wachstum: Wuchshöhe 3 - 4 m
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Blütenform: einfache Blüte
Blütenfarbe: reinweiß, gelber Stempel
Duft: intensiv
Schnitt: nach der Blüte
Standort: sonnig, halbschattig
Winterhärte: winterhart, laubabwerfend
Bewässerung: regelmäßig, ohne Staunässe
Pflanzzeit: ganzjährig (außer bei gefrorenem Boden)
Düngung: in Maßen; wir empfehlen unser Frühjahr-Herbst-Düngerduo
Verwendung: Einzelpflanze (solitär) oder Gruppenpflanzung; ideal zur Dekoration

Diese wunderschöne Fliedersorte ist benannt nach Luise, Prinzessin von Mecklenburg-Strelitz – der späteren Frau König Friedrich Wilhelms III von Preußen. Die Königin galt bereits zu Lebzeiten als eine Ikone des Volkes. Nach ihrem frühen Tod mit 34 Jahren im Jahr 1810 erfuhr sie in Preußen beinahe so etwas wie Heldenverehrung.

Dementsprechend hat sich der Züchter Wilhelm Pfitzer im Jahr 1921 einen ganz besonders schönen Flieder für die Namensgeberin ausgesucht: Große Blütenrispen bedecken den Fliederstrauch und verströmen dabei einen herrlichen Duft. Ist der Blütenzauber für dieses Jahr vorbei, sollten die verblühten Reste zeitnah von dem Strauch abgeschnitten werden. So wird der Pflanze signalisiert, dass sie auch im kommenden Jahr Blüten ausbilden soll. Nicht notwendig ist allerdings das allgemeine Zurückschneiden der Pflanze, um das Wachstum zusätzlich anzuregen.

Um viele Blüten auszubilden, benötigt der Flieder einen möglichst Sonnenreichen Platz im Garten. Minimal ist Halbschatten erforderlich – besser wäre allerdings ein Platz in der vollen Sonne. Der Boden an der Pflanzstelle sollte außerdem einen relativ neutralen pH-Wert haben. Leichte Abweichungen ins Alkalische oder Saure verkraftet der Flieder jedoch gut.

Mehr Infos über Aufzucht und Pflege von Fliederpflanzen finden Sie auf unserer Infoseite Flieder-Pflege.

Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen erhalten Sie auf unserer FAQ-Seite.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Steckbrief s. Beschreibung
Topfgröße Nein
Produzent Piccoplant
Wichtig! Nein

Pflanzanleitung

Für eine detaillierte Pflanzanleitung besuchen Sie bitte unsere Informationsseite rund um den Flieder

Hier klicken: Allgemeine Informationen rund um den Flieder