Rhododendron yakushimanum

Die Rhododendren in dieser Kategorie stammen ursprünglich von der japanischen Insel Yakushima. Dort herrscht ein ganz besonderes Klima: Große Hitzeperioden wechseln sich mit starken Regenfällen ab. Dies sorgte für spezielle Anpassungen bei den einheimischen Pflanzen. Yakushimanum-Rhodos sind deshalb hitzeresistent und wachsen im Vergleich mit anderen Rhododendronsträuchern eher kompakt. In ihrer Blütezeit sind sie von geradezu von Blüten übersät.

Artikel 13 bis 15 von 15 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 13 bis 15 von 15 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2